Auftritte 2014

Am 24. Mai waren die Swinging Tails für das Rahmenprogramm einer Hochzeit eingeladen.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde legte Christine mit Kim, passend zum Thema mit dem Lied "Verliebt, Verlobt, Verheiratet" ,einen gelungenen Auftakt auf die Tanzfläche. Danach präsentierte Susi mit ihrer Nele einen Chachacha auf Sway, welchen sie schwungvoll mit verschiedenen Elementen des Dog Dancing zeigte.

Die Swinging Tails haben auch das Brautpaar in kleine gemeinsame Choreos eingebunden. Dabei wurde das Brautpaar z.B. von den Hunden umrundet oder sie durften einen Ring halten, durch welchen die Hunde sprangen.

Lissy tanzte zum einen mit ihrer Mopsdame Ella einen bayerischen Hochzeitsmarsch und zum anderen mit dem Youngster Paul einen Freestyle zu "Move in the rigth direction".

Christina mit Sammy und Annelie mit Tyson boten ein Hellwork Quartett auf "Mambo No. 5" dar. Micha fetzte mit ihrer Sina auf das Lied "Rama Lama Ding Dong" über den Platz. 

Der Höhepunkt der Darbietung stellte die Gemeinschaftskür auf "Mamma Mia" von ABBA dar.

Am 11. und 12. Januar waren die Swinging Tails, unser Dog Dancing Team, auf der CACIB in Nürnberg. Dort hatten sie jeweils um 11.30 Uhr einen Auftritt im Ehrenring.

Die CACIB war eine große Rassehundemesse, auf der neben der Ausstellung verschiedener Rassen auch vieles für den eigenen Hund zu entdecken gab.

Nach der Vorstellungsrunde begann Susi mit Nele zu swingen. Danach präsentierten Annelie und Tyson eine Heelwork to Music. Micha und Sina tanzten auf das Lied Up und Lissy mit Ella auf Demons. Der grönenden Abschluss war die Gemeinschaftskür von allen sechs Mädels mit ihren Hunden (Lissy und Ella, Micha und Sina, Tanja und Flya, Susi und Nele, Bianca und Lios, Annelie und Tyson/Sammy). Das Publikum war begeistert und auch die Presse hat über unser Dog Dance Team berichtet.